Fallen die Blätter von den Bäumen, beginnen sie wieder zu dröhnen: die Laubbläser. Den einen erleichtern sie die Arbeit ungemein, den andern sind sie ein Dorn im Auge. Klar ist: Laubbläser sind nicht nur laut, sondern auch schädlich für Mensch und Natur. Gewisse Modelle erreichen Schallpegel von bis zu 115 Dezibel, sind also so laut wie ein Presslufthammer. Zudem wirbeln die Bläser nebst dem Laub auch Feinstaub, Viren und Bakterien auf. Schliesslich bedeutet der starke Luftstrom für Kleinstlebewesen wie Insekten, Spinnen, Tausendfüsser und Schmetterlingslarven oftmals den Tod.

 

Auch kleine Beiträge zahlen sich in der grossen Summe aus. Und so kann jede und jeder mit einigen einfachen Mitteln zu Hause Strom sparen. Denn die Energiepreise sind wegen des Ukraine-Krieges stark gestiegen, eine Strommangellage im kommenden Winter ist nicht auszuschliessen. Stellen Sie jetzt energieverschwenderische Gewohnheiten um. Wir helfen Ihnen dabei.

 

Unsere Firma feiert dieses Jahr bereits ihren 54. Geburtstag. Haben Sie sich auch schon gefragt, woher unser Name kommt?

Herzlich willkommen bei

Acanta AG - Treuhand und Immobilien

Acanta AG
Postfach
Eidmattstrasse 25
8820 Wädenswil

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:30 Uhr

Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr